1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Sarah Lahrkamp im Bundestag

  8. >

Ochtruperin rückt über Listenplatz 24 ins Parlament

Sarah Lahrkamp im Bundestag

Ochtrup

Die Ochtruperin Sarah Lahrkamp ist über die Landesliste in den Bundestag eingezogen. Die 40-Jährige erfuhr erst am Montagmorgen davon und ist schon auf dem Weg nach Berlin.

-stev-

Sarah Lahrkamp Foto: SPD

Für Sarah Lahrkamp geht es nach Berlin. Am Montagnachmittag saß die Ochtruperin bereits im Zug in Richtung Bundeshauptstadt. Dort wird die 40-Jährige künftig für die Sozialdemokraten im Parlament sitzen.

„Das war richtig knapp“, erzählt sie im Gespräch mit den WN. Erst in den frühen Morgenstunden des Montag habe sie erfahren, dass sie es in den Bundestag geschafft habe. „Ich freue mich total“, war die Vorsitzende der Ochtruper Sozialdemokraten noch ganz überwältigt von den Ereignissen des Wahlabends. Über Platz 24 auf der Landesliste rückte sie in die Volksvertretung nach.

Am heutigen Dienstag geht auch gleich die politische Arbeit los. Dann steht bereits die erste Fraktionssitzung in Berlin auf dem Programm. Ein bisschen überrumpelt ist Sarah Lahrkamp schon, aber sie auch gespannt. „Ich lasse das jetzt erst einmal alles auf mich zukommen“, blickt sie ganz entspannt auf ihr neues Aufgabenfeld.

  

Startseite