1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Ochtrup: Frau fährt mit Auto in Stadtparkteich - Rettungseinsatz

  8. >

Ochtrup

Rettungseinsatz: Frau fährt mit Auto in Stadtparkteich

Ochtrup

Zu einem Einsatz von Polizei und Rettungsdienst ist es am Dienstag (6.12.) im Ochtruper Stadtpark gekommen: Eine Seniorin fuhr mit ihrem Auto in den dortigen Teich.

Die Fahrt einer Seniorin in Ochtrup endete im Stadtparkteich. Foto: Alex Piccin

Zuvor war die 79-Jährige offenbar in der Begegnungsstätte Villa Winkel gewesen. Als sie mit ihrem Wagen den Stadtpark, in dem sie geparkt hatte, verlassen wollte, fuhr sie jedoch aus noch unbekannten Gründen mit ihrem Auto in den Teich.

Durch Hupen machte die Frau Passanten auf ihre Notlage aufmerksam. Ersthelfer sowie Einsatzkräfte der zwischenzeitlich alarmierten Feuerwehr bargen die Frau aus dem Wagen. Bei dem Unfall hatte die Fahrerin offenbar keine Verletzungen davongetragen. Die Rettungskräfte brachten sie dennoch vorsorglich in ein Krankenhaus. 

Neben Rettungsdienst und Feuerwehr war auch die Tauchgruppe in Rheine automatisch alarmiert worden. Da ihre Unterstützung jedoch nicht notwendig war, war diese wieder abbestellt worden.

Ein Abschleppdienst übernimmt die Bergung des Fahrzeugs.  Foto: Alex Piccin

Derzeit (Stand: 19.30 Uhr) wartet die Polizei noch auf einen Abschleppdienst, der den Smart aus dem Stadtparkteich bergen soll. Die Gefahr der Verunreinigung des Wassers durch auslaufende Betriebsstoffe bestand laut Auskunft der Feuerwehr nicht.

Startseite