1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Steinfurterin verliert Kontrolle über Auto und Anhänger

  8. >

Unfall auf der L 520

Steinfurterin verliert Kontrolle über Auto und Anhänger

Ochtrup

Glück im Unglück hatte am Freitagmorgen eine 52-jährige Steinfurterin bei einem Unfall gegen 8.30 Uhr auf der L 520 in Richtung Ochtrup. Die Frau war mit ihrem Opel samt einem mit Steinen beladenen Anhänger in Richtung Langenhorst unterwegs.

wn

Unsanfte Landung im Straßengraben: Eine Steinfurterin wurde bei einem Unfall am Freitagmorgen auf der L 520 leicht verletzt. Foto: mfa

Hinter „Engels Kreuzung“ und auf halber Strecke bis zur Abfahrt in Richtung Welbergen schaukelte sich der Anhänger wohl heftig auf. Die Frau verlor die Kontrolle über ihren Wagen. Der Anhänger riss das Auto von der Fahrbahn in den Straßengraben, wo sich das Gespann überschlug und entgegen der Fahrtrichtung liegenblieb.

Polizei und Rettungskräfte sowie die Löschzüge aus Welbergen und Langenhorst waren schnell vor Ort. Anfangs schien es, als wäre die Fahrerin in ihrem Auto eingeklemmt, was sich jedoch nicht bestätigte. Sie erlitt leichtere Verletzungen und einen Schock. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 10 000 Euro – letztlich wohl ein Totalschaden.

Startseite