1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Talent in die Wiege gelegt

  8. >

Judith Arning ist Deutsche Verbands-Jungtauben-Meisterin

Talent in die Wiege gelegt

Ochtrup

Dass Judith Arning vom Fach ist, haben Fachleute bereits in den vergangenen Jahren mehrfach festgestellt. Als Deutsche Juniorenmeisterin im Jungtaubensport wurde sie ausgezeichnet. Jetzt heimste sie den Titel bei den Senioren ein. Ihr Können kommt dabei nicht von ungefähr.

Von Martin Fahlbusch

Die Ochtruperin Judith Arning hat bei der Deutschen Verbandsjungtauben-Meisterschaft den ersten Platz belegt. Das Bild zeigt sie mit ihrem Vater Wolfgang. Foto: Martin Fahlbusch

„Mit 17 hat man noch Träume“ lautet die bekannte Liedzeile aus einem Hit von Peggy March. Von wegen. Die kannte Judith Arning aus Ochtrup noch nicht. Die ist genau in diesem Lebensjahr Deutsche Meisterin bei dem bundesweiten Verbandswettbewerb für Jungtauben geworden – und zwar bei den Senioren mit zwölf Preisen und 1165,74 As-Punkten. Also nichts mit Träumen, sondern ausgezeichnete Siegerrealität.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!