1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Tankstellen-Attacke: Untersuchungshaft

  8. >

Weitere Ermittlungen

Tankstellen-Attacke: Untersuchungshaft

Ochtrup

Nach der Attacke am frühen Sonntagmorgen an der Tankstelle an der Laurenzstraße wird weiter ermittelt. Gegen die beiden Tatverdächtigen wurde Untersuchungshaft erlassen.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft sitzen die beiden Tatverdächtigen jetzt in Untersuchungshaft. Foto: Patrick Seeger

Nach dem Angriff auf einen 24-jährigen Tankstellenangestellten am frühen Sonntagmorgen an der Laurenzstraße in Ochtrup sind die beiden Tatverdächtigen in Untersuchungshaft. Den 51- und 20-jährigen Männern wird vorgeworfen, den 24-Jährigen mit gezielten Tritten und Schlägen gegen den Kopf verletzt zu haben. Am Montag ordnete ein Richter am Amtsgericht Münster auf Antrag der Staatsanwaltschaft Untersuchungshaft gegen die Beschuldigten an.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE