1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Testzentren und Fieberpraxis bleiben erst einmal geöffnet

  8. >

Bund kündigt Ende der kostenlosen Corona-Bürgertests an

Testzentren und Fieberpraxis bleiben erst einmal geöffnet

Ochtrup

Bislang konnten sich Bürger kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Nach dem Willen des Bundes sollen dieser Vorgang künftig drei Euro pro Person kosten. Die Betreiber der Ochtruper Teststellen fürchten einen hohen Aufwand und sehen zum Teil den Sinn hinter den Auflagen und Ausnahmen nicht.

Von Alex Piccin

In Ochtrup können sich Personen weiterhin an den bekannten Stellen auf das Coronavirus testen lassen. Foto: Anne Spill

Vom morgigen Freitag an sollen die bislang kostenlosen Corona-Bürgertests für die meisten Menschen drei Euro kosten. Das kündigte Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach in der vergangenen Woche an. Ausnahmen bestünden für bestimmte Gruppen. Auch könnten die Länder den Betrag übernehmen. Wie die lokalen Testzentren diese Vorgabe umsetzen, ist indes noch offen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE