1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Unsicherheit bei Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett auffangen

  8. >

Hebammen in der Corona-Zeit

Unsicherheit bei Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett auffangen

Ochtrup

In der Corona-Zeit laufen viele Dinge anders: auch Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Vier Hebammen aus Ochtrup berichten, wie sie die Krise erleben und wie unterschiedlich sie damit umgehen.

Anne Spill

Elke Iking und Elke Jansen in de Wal setzen auf den persönlichen Kontakt zu Schwangeren und jungen Eltern – mit Mundschutz. Foto: Anne Spill

Wenn der werdende Papa nicht mit in den Kreißsaal darf: Das ist für viele Schwangere ein Horrorszenario – in Zeiten der Corona-Pandemie aber oftmals Wirklichkeit. Das Virus verändert Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett auf vielfältige Weise, berichten vier Ochtruper Hebammen im Gespräch mit dieser Zeitung. Aber nicht immer nur zum Negativen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!