1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Visionen für das „Wir-Gefühl“

  8. >

Bürgerworkshop „Dorfentwicklung Langenhorst“

Visionen für das „Wir-Gefühl“

Ochtrup

Für ein „Dorf der Zukunft“ durften die Langenhorster beim des Bürgerworkshops ihre Ideen vorschlagen, die ihnen beim Dorfrundgang oder auch später gekommen sind. Auch die Nutzung verschiedener Gebäude oder die Einrichtung eines Wochenmarktes wurden angesprochen. Vor allem wünschen sich die Langenhorster einen Dorfmittelpunkt.

Von Irmgard Tappe

Beim Workshop „Dorfentwicklung Langenhorst“ brachten sich Bürgerinnen und Bürger mit ihren Ideen ein.Beim Workshop Foto: Irmgard Tappe

Elke Frauns vom gleichnamigen Planungsbüro aus Münster hatte die überwältigende Resonanz des Dorfrundgangs vom 3. Mai noch in Erinnerung, als sie am Dienstagabend zur Bürgerworkshop „Dorfentwicklung Langenhorst“ ins Landhotel Althoff kam. „Ich habe noch nie erlebt, dass bei einem Dorfrundgang so viele junge Männer dabei waren. Daran gemessen hätte ich heute mehr Leute erwartet“, bemerkt sie mit Blick auf die rund 30 Teilnehmenden, die sich im Laufe des Abends allerdings auf etwa 40 vermehrten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE