1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Vorsitzenden-Fluch beim Königsschuss

  8. >

Schützenverein Niederesch

Vorsitzenden-Fluch beim Königsschuss

Ochtrup

Was haben Günter Brüggemann, Gottfried Tembrockhaus und Ralf Hippe gemeinsam? Sie waren beziehungsweise sind Vorsitzende des Schützenvereins Niederesch, haben es aber nie geschafft, Schützenkönig zu werden. Generell habe dies noch kein Vorsitzender im Verein geschafft.

Von Leni Everding

Günter Brüggemann (v.l.) und Gottfried Tembrockhaus waren beide Vorsitzende des Schützenvereins Niederesch (hier beim Jubiläum 2005), jedoch nie König. Foto: Archiv Schützenverein Niederesch

Wer wird in diesem Jahr König? Das ist die Frage, die sich alle Teilnehmer eines Schützenfestes stellen, unter anderem auch der Vorsitzende des Schützenvereins Niederesch und seine beiden Vorgänger. Ralf Hippe, Gottfried Tembrockhaus (Vorsitzender von 2002 bis 2014) sowie Günter Brüggemann (1990 bis 2002) spekulieren bereits, wer dieses Jahr den Vogel abschießt. Dabei gibt es so etwas wie den Vorsitzenden-Fluch bei Niederesch. „Noch nie hat es ein Vorsitzender geschafft, König zu werden“, sagt Brüggemann, der es wie Tembrockhaus und Brüggemann viele Jahre lang versucht hat. Ob sie Ambitionen hegen, diesen Fluch zu brechen, lassen die drei offen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE