1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Wasserschlacht ist gut gegen die Hitze

  8. >

Zeltlager der Marien-Gemeinde

Wasserschlacht ist gut gegen die Hitze

Ochtrup/Wirmighausen

Zwölf Tage sind Mädchen und Jungen der Kirchengemeinde St. Marien Ochtrup im Zeltlager in Wirmighausen. An den ersten Tagen haben sie schon viel erlebt. Besondere Freude bereitete ihnen der Kampf gegen die Hitze der vergangenen Tage.

Die Mädchen und Jungen sowie die Leiterinnen haben einheitliche T-Shirts – Die unterstützen das Gemeinschaftsgefühl im Zeltlager. Foto: Privat

Mit großer Vorfreude hat sich am vergangenen Montag das Zeltlager der Kirchengemeinde St. Marien Ochtrup mit den Jungen und Mädchen auf den Weg nach Wirmighausen in der Gemeinde Diemelsee gemacht. Nach den letzten Formalitäten spendete Pastor Hahne einen Fahrtsegen in der Marienkirche und das Gepäck für zwölf Tage wurde in den Bus verladen. Nach einer zweistündigen Busfahrt erreichten die Kinder mit einigen Leitern den bereits vorbereiteten Zeltplatz und die Schützenhalle.

In den ersten überstandenen Tagen erlebten die Kinder viele Aktionen und trotzten den sehr hohen Temperaturen mit viel Freude und ausgelassener Stimmung. Mit einem Schwimmbadbesuch im benachbarten Freibad mit Wasserrutsche und einer Wasserschlacht sorgten die Leiter für eine ausreichende Abkühlung für die mitgereisten Kinder.

Brandgefahr verhindert Lagerfeuer

Am zweiten Abend stand die traditionelle Lagertaufe der Lagerneulinge auf dem Programm. Diese wurden mit ausreichend Wasser und einem spaßigen Taufversprechen in die Lagerrunde von St. Marien aufgenommen. Insgesamt sechs neue Kinder wurden feierlich im Zeltlager begrüßt.

Nachdem in den Vorjahren viele Corona-Schutzmaßnahmen die Ausgelassenheit getrübt hatten, kann in diesem Jahr das Zeltlager zu seinen alten Gewohnheiten zurückkehren. Dennoch verhindert die anhaltende Hitze und Trockenheit ein Lagerfeuer in der Mitte des Zeltplatzes. Aus Sicherheitsgründen erteilte die Gemeinde Diemelsee ein Feuerverbot. Viele weitere Aktionen, wie ein Besuch im Freizeitpark, eine Hochzeit, ein Wandertag und ein Waldtag stehen unter anderem noch auf dem Programmplan der kommenden Tage, auf die sich die Lagerteilnehmer sehr freuen.

Startseite
ANZEIGE