1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Was Sie zum Weihnachtsmarkt in Ochtrup wissen müssen

  8. >

Ochtruper Sternenzauber

Weihnachtsmarkt in Ochtrup an zwei Tagen im Dezember

Ochtrup

Einen nicht ganz klassischen Weihnachtsmarkt organisiert die Ochtrup Stadtmarketing GmbH (OST) 2022. Denn statt Verkaufshütten gibt es in der Töpferstadt bei „Advent in allen Winkeln“ Musik, Kultur und Mitmachaktionen für Klein und Groß. Die Besucher dürfen sich auch auf viele kulinarische Köstlichkeiten wie zum Beispiel den legendären Spießbraten der Freiwilligen Feuerwehr freuen.

In diesem Jahr gibt es einen Weihnachtsmarkt in Ochtrup, nämlich im Stadtpark. Unter anderem wird auch die Freiwillige Feuerwehr dabei sein und ihren legendären Spießbraten anbieten. Foto: Alex Piccin

Der Weihnachtsmarkt in Ochtrup heißt in diesem Jahr „Ochtruper Sternenzauber“ und findet an zwei Tagen im Stadtpark rund um die Villa Winkel statt.

Wann startet der Weihnachtsmarkt in Ochtrup?

Diese sind der 9. (Freitag) und 10. Dezember (Samstag). Ein Kaminabend mit Lesung am 8. Dezember (Donnerstag) läutet das adventliche Wochenende ein.

Wie lauten die Öffnungszeiten?

Es wird keine Verkaufsbuden mit Geschenkartikeln oder ähnlichem geben, dafür aber viele Veranstaltungen für die ganze Familie. Beginn ist jeweils 15 Uhr, das Ende gegen 22 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Was fahren die Organisatoren auf?

Folgende Attraktionen sind geplant:

    Freitag (9. Dezember)

  • 15 bis 17 Uhr: Eine Aktion der Musikschule „Märchen und Musik“ in der Villa Winkel mit Renate Schier und Andreas Hermjakob
  • 17 bis 22 Uhr: „Naschmarkt“ vor der Villa Winkel mit DRK, JRK, Malteser, JUFO, Freiwillige Feuerwehr, Stadtparkverein und Imkerverein
  • 18 bis 20 Uhr: Weihnachtliche Musik mit der Blaskapelle Gust vor der Villa Winkel

    Samstag (10. Dezember)

  • 15 bis 22 Uhr: „Naschmarkt“ vor der Villa Winkel mit DRK, JRK, Malteser, JUFO und Freiwillige Feuerwehr
  • 15 bis 18 Uhr: Wichtelwerkstatt: Verschiedene Bastel- und Mitmachaktionen für Kinder in der Villa Winkel (Outlaw-Kita Buschlandweg und Schützenstraße, Kita „De Lütten“ und Kräuterkinder)
  • 15 bis 16 Uhr: Junger Chor der evangelischen Kirchengemeinde Ochtrup in der Villa Winkel
  • 17 bis 18 Uhr: Männerchor `91 und „Con fuego“ in der Villa Winkel
  • 18 bis 18.30 Uhr: Show Feuerzauber
  • 18.30 bis 20.30 Uhr: Weihnachtliche Musik mit dem Christlichen Posaunenchor vor der Villa Winkel
  • Nachmittags: Buntes Familienprogramm mit Sternenexpress durch den Stadtpark, der Sternenkönigin auf Stelzen und Stockbrotbacken

Gibt es weitere Besonderheiten?

Die Villa Winkel und das angrenzende Areal werden schon ab dem 7. Dezember stimmungsvoll beleuchtet. Dass es dafür aufgrund der an vielen Stellen durchgeführten Energiesparmaßnahmen Kritik dafür geben könnte, nehmen die Organisatoren in Kauf und verweisen auf die sparsame LED-Technik sowie den Willen, ein stimmungsvolles Ambiente anzubieten.

Einen Weihnachtsmarkt an der Bergwindmühle wird es erst einmal nicht mehr geben. In diesem Jahr wird auch kein kleiner Weihnachtsmarkt auf dem Pottbäckerplatz veranstaltet.

Startseite