1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Wieder Fahrt aufnehmen

  8. >

Kulturforum Ochtrup

Wieder Fahrt aufnehmen

Ochtrup

Nach vielen Monaten pandemiebedingt nahezu gänzlich ohne Veranstaltungen, will das Kulturforum Ochtrup nun wieder Fahrt aufnehmen und kurzfristige wie auch langfristige Projekte auf den Weg bringen.

Stühlerücken im Vorstand des Kulturforums: Peter Gaux (l.) scheidet nach langjähriger Tätigkeit als Schatzmeister aus. Auf ihn folgt Ralf Hölscheidt (5.v.l.). Als Beisitzer komplettieren (v.l.) Kyra Prießdorf, Stefan Hörstrup und Olaf Lewejohann sowie Imke Philipps (3.v.r.) das Gremium, dem Christa Lenderich als Vorsitzende, Peter Hensmann (2.v.r.) als ihr Stellvertreter sowie Geschäftsführer Dr. Guido Dahl Foto: privat

Auch das Kulturforum zählt zu den Angeschlagenen der Pandemie. „‚Kultur sieht rot’, ‚Night of Light’, ‚Alarmstufe Rot’, ‚S.O.S. Kultur’ – es liegt gerade erst ein paar Wochen zurück, dass die Betroffenen auf ihre Nöte aufmerksam machten. Nach einer langen Durststrecke und kulturellen Entbehrungen starten Kulturschaffende und die Veranstaltungsbranche, noch stets mit einer gesunden Portion Zurückhaltung, aber voller Hoffnung in die nächste Zeit“, heißt es in einer Pressemitteilung. Zahlreiche Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Diese Phase erklärt das Kulturforum nun in Teilen für beendet und blickt voller Vorfreude auf die kommende Zeit.

Dazu folgte die Mitgliederversammlung jetzt den Ausführungen des Geschäftsführers, Dr. Guido Dahl, „der in gewohnter Manier einen Rückblick der anderen Art auf die Jahre 2019 und 2020 gab“. Ein Ausblick auf die geplanten Aktivitäten lasse hoffen, dass das kulturelle Leben aus der Zwangspause auf die Kleinkunstbühne nach Ochtrup zurückkehre und in den kommenden Wochen und Monaten wieder zahlreiche Angebote den Veranstaltungskalender füllten.

Bevor im Rahmen der Versammlung neue Vorstandsvertreter mit Beisitzern und Kassenprüfern gewählt wurden, verabschiedeten sich die Anwesenden noch von Peter Gaux. „Er war seit der Gründung 2013 im Kulturforum aktiv im Vorstand“, heißt es in der Mitteilung. Mit seinem Ausscheiden rückt nun Ralf Hölscheidt in Funktion des Schatzmeisters nach. Peter Hensmann wurde als zweiter Vorsitzender bestätigt. Kyra Prießdorf komplettiert als neue Beisitzerin mit Stefan Hörstrup, Olaf Lewejohann und Imke Philipps den Gesamtvorstand. Unter Bürgermeisterin Christa Lenderich, die zur Vorsitzenden gewählt wurde, nehme das Kulturforum nun wieder Fahrt auf. Gemeinsam mit der Geschäftsführung sollen kurzfristige und langfristige Projekte auf den Weg gebracht werden.

Startseite
ANZEIGE