1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Wohnungsbrand nicht vorsätzlich gelegt

  8. >

Ochtruper vor dem Amtsgericht Steinfurt

Wohnungsbrand nicht vorsätzlich gelegt

Ochtrup/Steinfurt

Vor dem Amtsgericht Steinfurt mussten sich jetzt ein 53-jähriger Ochtruper und sein Mitbewohner verantworten. Ihnen wurde zur Last gelegt, vorsätzlich einen Wohnungsbrand verursacht zu haben. Außerdem stand ein Wohnungseinbruch samt Diebstahl im Raum.

-nh-

Das Amtsgericht hat einen Ochtruper freigesprochen. Foto: WN-Archiv

Eine Anklage endete mit einem Freispruch, ein zweites Verfahren konnte am Dienstag beim Amtsgericht Steinfurt jedoch nicht abgeschlossen und soll schnellstmöglich fortgesetzt werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE