1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ochtrup
  6. >
  7. Zwei kleine besser als ein großer

  8. >

OET setzt bei seinen Wärmepumpen auf Doppel-Kompressoren

Zwei kleine besser als ein großer

Ochtrup

Alfons Feldevert arbeitet mit seiner Firma OET an unterschiedlichen Heizungssystemen und den entsprechenden Wärmepumpen. Bei deren Funktionsprinzip gibt es grundlegende Unterschiede, die Feldevert dazu gebracht haben, eine Neuentwicklung voranzutreiben.

Von Alex Piccin

Alfons Feldevert (l.) und sein Sohn Martin (r.) versprechen mit ihren Wärmepumpen einen höheren Wirkungsgrad als andere Heizungen. Michael (2.v.l.) und Gisbert Droste aus Wulfen wollen diese in ihrer Region verbauen. Foto: Alex Piccin

Die bahnbrechende Erkenntnis kam Alfons Feldevert, als er im Dorstener Stadtteil Wulfen einen Auftrag zum Tausch von Heizungsanlagen durchgeführt hatte. Er erkannte die Unterschiede seiner Wärmepumpen zu denen mit anderem Funktionsprinzip. Feldevert ist Chef der Ochtruper Energietechnik Kälte und Wärme GmbH, oder kurz und besser bekannt unter den drei Buchstaben OET. Er erziele mit seinen Wasser-Wasser-Wärmepumpen für Wohnhäuser einen deutlich höheren Wirkungsgrad als entsprechende Sole-Wasser-Wärmepumpen oder Luft-Wasser-Wärmepumpen, sagt er.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE