1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Einbrecher ziehen ohne Beute ab

  8. >

Unbekannte dringen mit Gewalt in ein Firmengebäude in der Straße Welps Esch ein: Polizei ermittelt

Einbrecher ziehen ohne Beute ab

Saerbeck

Bei einem Einbruch in eine Saerbecker Firma in Welps Esch entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich, Beute machten die Täter ersten Erkenntnissen zufolge aber nicht. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in ein Firmengebäude in Welps Esch ein.

In ein Firmengebäude an der Straße Welps Esch sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (28./29. April) zwischen 18.15 und 6.40 Uhr unbekannte Täter eingebrochen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, öffneten sie mit einem Werkzeug eine Notausgangstür. Im Gebäude brachen sie eine weitere Tür auf. Im Büro wurden mehrere Schränke durchsucht. Beute machten die Täter ersten Erkenntnissen zufolge nicht. An den Türen entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die von dem Einbruch etwas mitbekommen haben oder die Hinweise auf die Unbekannten geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Greven unter

 02571/928-4455.

Startseite
ANZEIGE