1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. „Engagieren – sonst passiert nichts“

  8. >

Sonja Frerking in der Kolpingsfamilie aktiv

„Engagieren – sonst passiert nichts“

Saerbeck

„Wir haben ein großes engagiertes Team. Das Ehrenamt wird bei uns groß geschrieben, dessen sind sich alle bewusst.“

Von Luca Pals und

Sonja Frerking ist mit der Kolpingsfamilie Saerbeck groß geworden, mit den Jahren übernahm sie immer mehr Aufgaben und ist aktuell im geschäftsführenden Vorstand aktiv. Foto: Luca Pals

Ein Leben ohne die Kolpingsfamilie? Das kann und will sich Sonja Frerking eigentlich gar nicht vorstellen, das vielfältige und besonders in Saerbeck große Angebote gehörte nun mal immer dazu: „Da bleibt man dann auch dabei“, gibt die 30-Jährige zu, die seit Mai des vergangenen Jahres Mitglied des Vorstandes ist. Als diese Anfrage kam, musste die gebürtige Saerbeckerin nicht lange nachdenken: „Natürlich mache ich das.“ Und so werden wohl noch ein paar Jahre bei Kolping dazu kommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE