1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. „Er hat es nicht geschafft“

  8. >

Pfarrer Ramesh Chopparapu berichtet über die Zustände in Indien / Persönliches Schicksal

„Er hat es nicht geschafft“

Saerbeck

Das Corona-Virus hat Indien fest im Griff. Pfarrer Ramesh Chopparapu aus Saerbeck erzählt von seinen persönlichen Erlebnissen.

Martin Weßeling

Das Gesundheitssystem des Schwellenlandes Indien ist total überlastet. Im Kampf gegen das Corona-Virus fehlt es vor allem an der medizinischen Versorgung. Foto: Channi Anand/AP/dpa

Es gibt Ereignisse, die liegen weit außerhalb der Vorstellungskraft eines durchschnittlichen Mitteleuropäers. Und ganz ehrlich – die allermeisten können auch sehr gut auf persönliche Erfahrungen dieser Art verzichten. Kriege, Naturkatastrophen – und auch Seuchen wie die aktuell grassierende Corona-Pandemie treffen genau diejenigen am härtesten, die sich am wenigsten dagegen wehren können. Da zeigt sich mitunter nacktes Grauen, belegt von dramatischen Zuständen im Land von 1,3 Milliarden Menschen – Indien.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!