1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Große Freude über die vielen Spenden

  8. >

Pfarrer Ramesh in Indien

Große Freude über die vielen Spenden

Saerbeck

Insgesamt 44 271 Euro hat Pfarrer Ramesh in diesem Jahr an Spendengeldern für Indien erhalten. 6500 Euro davon flossen in die Anschaffung der mechanischen Nähmaschinen. Diese gingen an viele junge Mütter und Witwen.

Von Stefanie Behringund

40 Nähmaschinen verteilte Pfarrer Ramesh in einer Gemeinde aus seinem Heimatbistum. Die hilfsbedürftigen Frauen erhalten somit die Gelegenheit, für ihre Familie und sich selbst Kleidung zu nähen. Unterstützung dazu erhalten sie in einer Nähschule, welche diese Woche neu gegründet wird. Alles wird durch Saerbecker Spendengelder finanziert. Foto: PF

Über 40 Nähmaschinen freuten sich in der vergangenen Woche viele Frauen in der Gemeinde Kanigiri Parish im Heimatbistum von Pfarrer Ramesh. Vor circa zwei Wochen brach dieser nach Indien auf, um seine Familie und Freunde zu besuchen und um die von ihm angestoßenen zahlreichen Spendenprojekte weiterzuführen und neue zu beginnen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!