1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Mehrheit stimmt für Kunstrasen

  8. >

Kunstrasenplatz kann errichtet werden / Stellungnahme der Grünen

Mehrheit stimmt für Kunstrasen

Saerbeck

Die Baukosten belaufen sich insgesamt auf 830 000 Euro, die Gemeinde beabsichtigt Fördermittel in Höhe von 500 000 Euro zu beantragen. Dieser Antrag muss bis Ende November bei der Bezirksregierung Münster eingegangen sein.

Von Luca Pals

Für die Errichtung eines Kunstrasenplatzes stimmte der Rat gegen die Stimmen von UWG und den Grünen ab. Letztere erklären in einer Stellungnahme ihre Position. Foto: Marco Steinbrenner

Im Vorfeld war schon viel debattiert und diskutiert worden, Vor- und Nachteile von Kunstrasenplätzen wurden im Haupt- und Finanzausschuss gegeneinander aufgewogen (wir berichteten). Die Abstimmung zur Beantragung von Fördermitteln und Bereitstellung von Haushaltsmitteln wurde dementsprechend in der Ratssitzung am Donnerstagabend nicht einstimmig angenommen, elf Ja-Stimmen standen acht Gegenstimmen entgegen und sorgten dennoch für einen erfolgreichen Abschluss aus der Sicht des SC Falke Saerbeck, der den Antrag Ende vergangenen Jahres gestellt hatte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!