1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Mit dem Rezeptbuch zum Abiball

  8. >

Vorbereitungen auf Abitur und Feier laufen

Mit dem Rezeptbuch zum Abiball

Saerbeck

Die Abiturienten in spe der Saerbecker Gesamtschule bereiten sich auf das Ende der Schulzeit und da besonders auf einen Abiball vor. Den Abschlussjahrgängen der vergangenen Jahre war ein Abschlussball ja verwehrt geblieben, die pandemische Lage hatte es nicht zugelassen. Das ist in diesem Jahr anders. Catering, Lokalität, DJ und Finanzierung sind bereits organisiert, gefeiert wird in der Festhalle Hövel.

Von Luca Palsund

Die Abiturienten in spe freuen sich auf einen richtigen Abiball mit allem drum und dran. Foto: jbe

Silian Löwen grinst, wenn er sagt: „Wir sind durch alle Phasen des Probierens durchgegangen.“ Der 18-Jährige spricht damit die vergangenen beiden Jahre an, in denen Distanzunterricht, Home-Schooling und hybride Lehrformen nicht mehr nur Fremdwörter sondern gelebter Alltag waren. Seine Mitschülerin Shania Kablau ergänzt: „Wir haben nahezu die ganze Oberstufe mit der Pandemie erlebt.“ Nun, wo sich das Lernen an der Saerbecker Gesamtschule dem Ende neigt und die zaghafte Hoffnung aufkommt, Corona könnte schon bald Schnee von gestern sein, stehen Prüfungen und danach die Feier zum bestandenen Abitur an. Wie plant man die Feierlichkeiten in Zeiten der Unsicherheit?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE