1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Termin spart Wartezeit und hilft bei Infektionsschutz

  8. >

Anmeldewoche der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule geht vom 31. Januar bis 3. Februar

Termin spart Wartezeit und hilft bei Infektionsschutz

Saerbeck

Die MKG nimmt jedes Jahr 112 Schüler und Schülerinnen in vier Klassen der Jahrgangsstufe 5 auf.

Ein Termin in der Anmeldewoche an der Gesamtschule, die vom 31. Januar bis 3. Februar geht, kann digital reserviert werden. Foto: red

Die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) weist erneut auf die Anmeldewoche für den 5. Jahrgang zum Schuljahr 2022/23 hin. Diese ist von Montag, 31. Januar, bis Donnerstag, 3. Februar (jeweils von 8 bis 17 Uhr).

Einen Termin können Eltern digital über das Anmeldeportal https://mkgs-service.de reservieren. Die Schulleitung bittet darum, diese Möglichkeit wahrzunehmen. Auf diese Weise könnten Wartezeiten vermieden und Maßnahmen für den Infektionsschutz getroffen werden.

Während der Anmeldewoche sind die dann geltenden Maßnahmen der Coronaschutzverordnung bindend.

Der ursprünglich für den 22. Januar geplante Schnupperunterricht für Eltern sowie Schüler und Schülerinnen der 4. Klassen fällt aufgrund der pandemischen Lage aus.

Die MKG nimmt jedes Jahr 112 Schüler und Schülerinnen in vier Klassen der Jahrgangsstufe 5 auf. Unter allen Anmeldungen findet mit Abschluss der Anmeldewoche ein Auswahlverfahren statt. Hierbei werden alle Anmeldungen – ganz gleich aus welcher Grundschule oder Kommune – gleichwertig gewichtet.

Im Auswahlverfahren werden – ausgerichtet am Notenschnitt in den Fächern Mathe, Deutsch und Sachunterricht – Leistungstöpfe gebildet, aus denen dann zu gleichen Anteilen Schüler und Schülerinnen für die Aufnahme gelost werden.

Zeitnah nach dem Auswahlverfahren erhalten Familien postalisch eine Zu- oder Absage, teilt die Schule mit.

Startseite
ANZEIGE