1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Saerbeck
  6. >
  7. Wie Gastwirte, Bäcker und Friseure dem Fachkräftemangel begegnen

  8. >

Kalte Küche, mehr Ruhetage

Wie Gastwirte, Bäcker und Friseure dem Fachkräftemangel begegnen

Saerbeck

Der Fachkräftemangel in Gaststätten, Bäckereien und Friseursalons hat sich verschärft. Auch in Saerbeck. Die Betriebe reagieren mit abgespeckten Angeboten und fahren ihre Öffnungszeiten herunter. Wer einen Saal für eine große Feier sucht, schaut zudem immer öfter in die Röhre.

Viele Mitarbeiter im Gastrogewerbe sind während der Corona-Pandemie abgewandert. Wegen der Personalnot hat fast jeder Betrieb sein Angebot mittlerweile eingeschränkt. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Der Fachkräftemangel in Gaststätten, Bäckereien und Friseursalons hat sich verschärft. Auch in Saerbeck. In einer Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) geben 80 Prozent der Betriebe an, dass fehlendes Personal ein Problem für sie darstellt. Auch in anderen Branchen wird die Not immer größer.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!