1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Besondere Klangerlebnisse

  8. >

Soroptimist Club hatte in die Bagno-Konzertgalerie eingeladen

Besondere Klangerlebnisse

Steinfurt/Ochtrup

„Seien Sie gespannt auf das Xenon Saxofon Quartet“, so die Sprecherin der „West-Münsterländer Schwestern“, Birgit Schmale-Borgers, in ihrer Begrüßung in der Bagno-Konzertgalerie.

Von Martin Fahlbuschund

Lukas Stappenbeck (Tenorsaxofon, v.l.), Anže Rupnik (Altsaxofon), Benjamin Reicherl (Baritonsaxofon) und Álvaro Arias (Tenorsaxofon.) traten in der Bagno-Konzertgalerie auf. Foto: Martin Fahlbusch

Für die 14. Auflage des Blaugelben Salons des Soroptimist Club Münsterland-West in der Bagno-Konzertgalerie hatte sich das Wetter gegenüber dem Vortag etwas mehr ins Zeug gelegt. Es war zwar vorsommerlicher geworden, es blieb aber durchwachsen. Die äußeren Bedingungen waren jedoch eigentlich zweitrangig, denn die Verantwortlichen dieses besonderen Clubs („Soroptimisten = Sorores optimae = Die besten Schwestern“) strahlten schon bei der Begrüßung so umwerfend und froh gelaunt, dass der Funke augenblicklich auf die vielen Gäste übersprang.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE