1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Jedem seine eigene Steckdose

  8. >

Marktmeisterin Vera Schubert managt die Infrastruktur rund um die vier Wochenmärkte

Jedem seine eigene Steckdose

STeinfurt

Die Besucher der Wochenmärkte machen sich um die Infrastruktur rund um das Treiben in den Innenstädten keine Gedanken. Dafür aber Marktmeisterin Vera Schubert, die zum Beispiel ein waches Auge auf die Stromversorgung hat.

Von Axel Rollund

Vera Schubert vor einem der Schaltkästen, in denen jeder Markthändler seine eigene abschließbare Steckdose hat. Foto: Axel Roll

Der Marktgänger macht sich in aller Regel keine Gedanken darüber. Aber dass er den Fisch eisgekühlt oder kochend heiß frittiert, den Schinken hauchdünn geschnitten und die Oliven aufs Gramm genau abgewogen mitnehmen kann, dafür braucht‘s Strom. Und der kommt nicht einfach so zu den Ständen oder in die Verkaufswagen. Energie ist nur ein Punkt von vielen, die unter der Überschrift Infrastruktur zu einem gut funktionierenden Wochenmarkt gehören. Die Kabel, korrekt gesagt die Fäden, laufen bei Marktmeisterin Vera Schubert zusammen. Sie hat A wie Anlehnflächen für die Feuerwehr über P wie Parkausweise bis Z wie Zuweisungen alles im Blick.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!