1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Lese-Oscar für fleißige Bücherwürmer

  8. >

Ferienaktion der Steinfurter Stadtbücherei startet am Donnerstag

Lese-Oscar für fleißige Bücherwürmer

Steinfurt

Die Stadtbücherei ruft kleine und große Lesefreunde auf, während der Sommerferien wieder am Sommerleseclub (SLC) teilzunehmen. Ziel ist es, wie Büchereileiterin Cornelia Eissing erklärt, die Lust aufs Lesen zu wecken.

-pd-/-dru-

Werben für den SLC: Rike Ahlbrand (Stadtbücherei), Stephan Runde (Kreissparkasse Foto: Drunkenmölle

Die Stadtbücherei ruft kleine und große Lesefreunde auf, während der Sommerferien wieder am Sommerleseclub (SLC) teilzunehmen. Ziel ist es, wie Büchereileiterin Cornelia Eissing erklärt, die Lust aufs Lesen zu wecken und das Angebot der Bibliothek kennenzulernen. Darüber hinaus finden im Verlauf des SLC eine ganze Reihe von kreativen und digitalen Veranstaltungen statt. Unterstützung gab es bei der Vorstellung des Programms in dieser Woche nicht nur durch Monika Frieling vom Förderverein der Bücherei. Auch Stephan Runde von der Kreissparkasse, die die Leseaktion wiederum sponsert, war gekommen.

Ab sofort ist die kostenlose Anmeldung möglich. Anmeldekarten sind in der Stadtbücherei erhältlich und liegen in den Buchhandlungen Brümmer & Woltering in Burgsteinfurt und im „Büchereck am Markt“ in Borghorst aus. Die ausgefüllten Karten (Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren benötigen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten) müssen in der Stadtbücherei wieder abgegeben werden. Auf der Internetseite des SLC lässt sich ebenfalls ein Anmeldeformular herunterladen.

Zum Ausleihstart am Donnerstag (23. Juni) wird für jeden Teilnehmer ein Clubausweis vorbereitet. Mit ihm können die Bücher oder Hörbücher ausgeliehen werden. Darüber hinaus gibt es ein Lese-Logbuch, in das die Titel eingetragen werden sollen. Dieses Logbuch steht auch digital zur Verfügung und bietet in beiden Versionen, analog und digital, viele kreative Gestaltungsmöglichkeiten, die Medien zu bewerten.

Damit auch sichergestellt ist, dass die Bücher/Hörbücher wirklich gelesen/gehört worden sind, ist für jedes Medium im Logbuch eine Seite zur Bearbeitung vorgesehen. Sie kann immer dienstags in der Stadtbücherei abgestempelt werden. Wie Eissing anfügt, gibt es auch Stempel für den Besuch der SLC-Veranstaltungen und Aktionen, auf denen in diesem Jahr ein besonderer Schwerpunkt gelegt werden soll. Eine Teilnahme am SLC ist auch im Team mit bis zu fünf Personen möglich. Dabei muss jedes Teammitglied mit einem Stempel zum Gelingen beitragen.

Die SLC-Mitglieder dürfen aus dem gesamten Bestand der Stadtbücherei ausleihen. Dabei genießen sie den Vorzug, dass einige brandneue Titel nur ihnen vorbehalten sind. Jederzeit und an jedem Ort können die neuen digitalen Leserallyes mit der Actionbound-App gespielt werden. Die App ist kostenfrei im Play- oder Appstore herunterzuladen. Auch dafür gibt es Stempel.

Zum Ende der Sommerferien müssen die gestempelten Logbücher wieder in der Stadtbücherei abgegeben werden. Letzter Termin ist dafür der 12. August (Freitag). Schließlich wird im Verlauf einer Feier noch der Lese-Oscar verliehen. Termin: 10. September, 16 Uhr.

Weitere Informationen folgen noch, insbesondere zu den geplanten SLC-Veranstaltungen. Weitere Auskünfte gibt die Stadtbücherei, Markt 19,

 0 25 51/92 56 00, E-Mail buecherei@stadt-steinfurt.de.

   

Startseite
ANZEIGE