1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Lotsen dringend gesucht!

  8. >

An die 30 Flüchtlinge sind neu in Steinfurt

Lotsen dringend gesucht!

Steinfurt

Vergleichbar mit 2015 sei die Situation jetzt nicht, sagen die Flüchtlingskoordinatorin Steffi Hermann und der Erste Beigeordnete der Stadt Steinfurt, Michael Schell, beide. Dennoch: Den Kommunen werden zurzeit verstärkt Flüchtlinge zugewiesen.  

Von Bettina Laerbusch

Mit der Situation im Jahr 2015 ist der augenblickliche Flüchtlingszustrom nicht vergleichbar. Damals, hier ein Archivfoto aus einem Deutschkurs für Kinder aus Syrien, mussten sehr schnell sehr viele Familien untergebracht werden. Allerdings gab es damals keine Pandemie. Foto: Axel Roll

20 bis 30 Flüchtlinge sind nach Angaben von Steffi Herrmann, Ehrenamtskoordinatorin in der Flüchtlingshilfe beim Caritasverband Steinfurt, in der letzten und der vorletzten Woche nach Steinfurt gekommen – darunter Ortskräfte, also Männer und Frauen, die der Nato in Afghanistan geholfen haben. Für die Ortskräfte sei das Jobcenter zuständig, für die anderen Menschen die jeweiligen Kommunen, denen sie zugeteilt worden sind. Momentan, sagt Herrmann, kämen Flüchtlinge überraschend. „Wir wissen auch nicht, wie viele noch nach Steinfurt kommen werden“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE