1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Musikalisches Meeresrauschen im Glas

  8. >

Neuer Aperitif „Quadro Nuevo“

Musikalisches Meeresrauschen im Glas

Steinfurt/Hamburg...

Eine europäische Tango-Band, ein Destillateurs-Ehepaar aus dem Münsterland, ein Hamburger Barkeeper und ein Illustrator aus Barcelona – das ist eine Mischung, die Spannendes erwarten lässt. Die Geschichte eines alkoholischen Aperitifs made in Steinfurt:

Axel Roll

Quadro Nuevo – der Drink trägt den Namen einer Band, die mit ihrer Musik mediterrane Leichtigkeit versprüht. Foto: privat

Vier Blätter eines Kleeblatts machen das große Glück. Dass sie zusammenfinden, und dann noch so perfekt – keiner hätte es geahnt, kommen sie doch aus ganz unterschiedlichen Welten, oder besser gesagt, um im Bild zu bleiben, von unterschiedlichen Wiesen: Es sind die Musiker, der Künstler, der Barkeeper und ein Ehepaar, das sich auf das Kreieren von ex­klusiven geistigen Getränken versteht. Das, was sie eint – und darum ist das Glücksgewächs, das am Ende entsteht, vielleicht gar nicht mehr so überraschend –, ist das Komponieren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE