1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Realschüler im Jerusalema-Moove

  8. >

Abwechslungsreicher Sportunterricht bewegt 400 junge Leute

Realschüler im Jerusalema-Moove

Burgsteinfurt

Der Sportunterricht in der Realschule Burgsteinfurt war, so schreibt die Schule, in den vergangenen Monaten sehr abwechslungsreich. Eine ganz besondere Challenge war es jetzt, den Jerusalem-Tanz auf dem Schulhof einzustudieren.

wn

Über 400 Schüler haben auf dem Hof der Realschule den Jerusalema-Dance getanzt. Foto:

Der Sportunterricht in der Realschule Burgsteinfurt war, so schreibt die Schule, in den vergangenen Monaten sehr abwechslungsreich. Nachdem das Freibad geschlossen worden war, haben sich alle Schüler an der Aktion „Stadtradeln“ beteiligt. 18 Schüler- und ein Lehrerteam haben in den drei Oktober-Wochen insgesamt 22 624 Kilometer im Sattel zurückgelegt. Mit diesem Ergebnis hat die Schule den dritten Platz unter allen angemeldeten Teams im Kreis Steinfurt belegt. Der Förderverein der Realschule beglückwünschte die Schüler zu dieser Leistung und überreichte jedem einen Stutenkerl. Als zusätzliches Dankeschön werden die Schule und der Förderverein für eine „bewegte Pause“ die Spielfeldmarkierungen auf dem Schulhof auffrischen.

Da zurzeit der Kunstrasenplatz im Stadion saniert wird, hat die Schule beschlossen, ihre Schüler tanzen zu lassen. In Kleingruppen und mit großem Abstand haben die Fünft- bis Zehnt-Klässler und zahlreiche Lehrer in einigen Sport- und Musikstunden den Jerusalema-Tanz einstudiert, der aktuell auf allen Kanälen rauf und runter gespielt wird. Jetzt stand die Challenge an. Über 400 Jungen und Mädchen haben sich gemeinsam auf dem Schulhof zu den Rhythmen bewegt. Ein bisschen Gänsehautfeeling sei aufgekommen, merkt die Schule an.

Unsicherheit herrscht, wie der Sportunterricht fortgesetzt werden kann, wenn die Sporthalle weiterhin nicht belüftet werden kann und nun im Februar auch noch der Hallenboden erneuert werden soll. Die Schüler seien ratlos, beschreibt die Schule die Stimmungslage.

Eine Lehrerin der Schule hat sich die Mühe gemacht, den Zusammenschnitt eines Videos vom Tanz auf dem Schulhof online zu stellen. Es ist auf der Homepage der Schule abrufbar.

Startseite