1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Traum vom Loft wird Realität

  8. >

Ehemalige Tabakfabrik wird „Rotmann‘s Quartier“

Traum vom Loft wird Realität

Burgsteinfurt

Das Ziel steht: Bis Ende kommenden Jahres sollen alle Wohnungen in „Rotmann‘s Quartier“ auf dem Gelände der ehemaligen Tabakfabrik, bezugsfertig sein. In diesen Tagen starten die Erdarbeiten für die geplante Tiefgarage für die Mieter. Insgesamt entstehen 42 Wohnungen in den Altbauten, in den beiden Neubauten kommen 28 dazu. Ihnen allen gemeinsam ist gediegener Wohnkomfort.

Ralph Schippers

Der Baukran steht, die Radlader sind angerollt: Investor Max Schulte freut sich, dass die Umsetzung von „Rotmann‘s Quartier“ nun konkret wird. Zunächst steht der Bau der Tiefgarage im hinteren Bereich auf der Agenda. Foto: Ralph Schippers

Lange war es eher still an der Baustelle der ehemaligen Tabakfabrik Rotmann an der Ochtruper Straße. Aber der nun am früheren Remisengebäude aufgebaute Baukran zeigt: Es ist Bewegung im Millionen-Projekt „Rotmann‘s Quartier“ des münsterischen Unternehmers Max Schulte. „Wir werden jetzt unmittelbar mit dem ersten Bauabschnitt beginnen“, kündigt der 32-jährige Investor beim Pressetermin an. Dieser umfasst den Bau einer Tiefgarage und zweier Neubauten im hinteren Teil des Areals zum Wohngebiet Spinnerei Rolinck hin sowie die Sanierung des Südostflügels des Altbaus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE