1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Viel Gesundheit, wenig Wohnen

  8. >

Vier Architekturbüros planen für das Websaal-Areal

Viel Gesundheit, wenig Wohnen

Borghorst

Neue Pläne für das Websaal-Gelände: Anstelle von ursprünglich geplanten Wohnungen soll dort jetzt eine Rehaklinik samt Pflegeheim und -schule entstehen. Raum fürs Wohnen ist nur noch in einem kleinen Teilbereich geplant. Vier Architekturbüros sind an dem städtebaulichen gutachterlichen Verfahren beteiligt.

Axel Roll

Nun sind die Ideen der Planer für die Gestaltung des Websaal-Geländes gefragt Foto: Heinrich Schwarze-Blanke

Ursprünglich sollte es mal ein reines Wohngebiet werden. Davon sind die aktuellen Planungen für das Websaal-Gelände inzwischen weit entfernt. Der Großteil der insgesamt 25 000 Quadratmeter großen Fläche soll für eine vom UKM-Marienhospital betriebene Reha-Klinik reserviert werden, ein bisschen kleiner fällt die Fläche für ein Pflegeheim samt -schule sowie Appartements für das Personal aus.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!