1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Wärme mit hohem Stromverbrauch

  8. >

Händler verzeichnen große Nachfrage nach elektrischen Heizgeräten

Wärme mit hohem Stromverbrauch

Steinfurt

Die aktuelle Gaskrise sorgt für eine enorme Nachfrage nach Elektroöfen. Diese können die Händler kaum bedienen. Lange Wartezeiten sind in der Regel die Folge. Und die perfekte Lösung für den Winter sind sie nach Ansicht der Experten auch nicht.

Von Marion Fenner

Elektrische Heizöfen sind gefragt wie lange nicht. Viele Menschen befürchten, dass im Winter kein Gas mehr fließt und wollen so vorsorgen. Foto: Felix Hörhager

Wer bei Elektro Elfers ein elektronisches Heizgerät kaufen möchte, kommt auf eine Warteliste und muss hoffen, dass er sein Gerät noch vor dem Winter in Empfang nehmen kann. „Die Geräte sind kaum noch lieferbar“, sagt Inhaber Wolfgang Elfers. Die Nachfrage sei riesig. Die Hersteller kämen mit der Produktion kaum nach. Viele seiner Kundinnen und Kunden würden wahrscheinlich ihr Gerät erst zwischen März und Mai des kommenden Jahres erhalten. Angesichts der drohenden Gasknappheit und der steigenden Gaspreise befürchten viele Menschen, dass sie im Winter frieren müssten, weil es kein Gas mehr gebe oder sie sich das Heizen nicht mehr leisten könnten. Diese Ängste hält Elfers übrigens für „Blödsinn“. „Wir werden in diesem Winter noch genug Gas zum Heizen haben“, ist er überzeugt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE