1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. Zukunftsideen mit viel Tragfähigkeit

  8. >

Pilotprojekt der Energiewende und des Klimaschutzes im Wohnquartier Weststraße/Nordstraße schreitet voran

Zukunftsideen mit viel Tragfähigkeit

Borghorst

Was geht in Sachen „Straße der Zukunft“? Ein halbes Jahr nach dem Einführungsworkshop direkt vor Ort an der Weststraße luden die beiden Moderatoren Hanna Companie (StEIn GmbH) und Simon Möser (Klimaschutzmanager Stadt Steinfurt) die Anwohner am Montagabend zu einer Infoveranstaltung, um sie auf den aktuellen Stand des Pilotprojekts zu bringen. Was von den geäußerten Ideen ist umsetzbar, was nicht? Immerhin 16 Personen waren in die Gaststätte Börger gekommen, um Antworten zu erhalten und zu diskutieren.

Von Ralph Schippers

Gespannt verfolgten die Anwohner der West- und der Nordstraße während der Versammlung, in welcher Form die Stadt ihre während eines Vor-Ort-Workshops im Sommer geäußerten Ideen umsetzen wird. Eine Videoanimation zeigte die Möglichkeiten. Foto: Stadt Steinfurt/Foto: rs

Was geht in Sachen „Straße der Zukunft“? Ein halbes Jahr nach dem Einführungsworkshop direkt vor Ort an der Weststraße luden die beiden Moderatoren Hanna Companie (StEIn GmbH) und Simon Möser (Klimaschutzmanager Stadt Steinfurt) die Anwohner am Montagabend zu einer Infoveranstaltung, um sie auf den aktuellen Stand des Pilotprojekts zu bringen. Was von den geäußerten Ideen ist umsetzbar, was nicht? Immerhin 16 Personen waren in die Gaststätte Börger gekommen, um Antworten zu erhalten und zu diskutieren.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE