1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Beethoven und seine Beziehung zur Kirche

  8. >

Tecklenburger Gespräche

Beethoven und seine Beziehung zur Kirche

Tecklenburg

Theologische Forschung und Musik – mit beidem beschäftigt sich Ernstpeter Maurer. Er ist Referent bei den Tecklenburger Gesprächen.

-je-

Ernstpeter Maurer referiert und musiziert. Foto: TU Dortmund

Ludwig van Beethoven selbst hatte sich zumeist distanziert von der römisch-katholischen Kirche der damaligen Zeit, dennoch hat er einige Impulse hervorgebracht, welche die Beziehung zu Gott heute noch bereichern. Mehr dazu wird Ernstpeter Maurer am Donnerstag, 20. Januar, im evangelischen Gemeindehaus berichten.

Bei der ersten Veranstaltung der Tecklenburger Gespräche im neuen Jahr wird der Professor für systematische Theologie an der TU Dortmund zu Gast sein. Da er sich neben seiner theologischen Forschung auch intensiv mit der Musik, konkret mit dem Klavierspiel und dem Komponieren, beschäftigt, weiß er einiges über die Zusammenhänge von Beethovens Musik und Religion. Teil seines Vortrags werden auch kurze selbstgespielte Musikbeispiele am Klavier sein.

Wessen Interesse geweckt wurde, der sollte am kommenden Donnerstag um 19.30 Uhr dabei sein. Für die Veranstaltung gilt die 2G-Regel und es ist eine Maske mitzubringen. 

Startseite
ANZEIGE