1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Besondere Häuser werden präsentiert

  8. >

Tag der Architektur

Besondere Häuser werden präsentiert

Tecklenburg-Brocht...

Der Tag der Architektur vermittelt einen Eindruck von der großen Architektur-Vielfalt, die Nordrhein-Westfalen in all seinen Regionen zu bieten hat. Dazu gehört auch ein haus in Brochterbeck, das am 26. Juni präsentiert wird.

In Brochterbeck steht dieses Haus, dessen Giebelseiten mit Lärchenholz verkleidet sind. Foto: Michael Mäscher

Lichtdurchflutete Räume, ein offener Grundriss, klare Formen und ausgewählte Materialien prägen den Entwurf für ein Einfamilienhaus am Blumenweg 41 in Brochterbeck. Im Rahmen des Tages der Architektur kann es am Samstag, 26. Juni, von 11 bis 13 Uhr besichtigt werden. Die Architektenkammer NRW lädt dazu ein. Insgesamt präsentiert sie landesweit 117 neue Häuser, Parks und Projekte unter dem Motto „Architektur gestaltet Zukunft“.

Das Haus in Brochterbeck hat laut Pressemitteilung Architekt Michael Mäscher vom Büro Finke Baukunst aus Hosten-Schale entworfen. „Das Wechselspiel von geschlossenen und offenen Flächen sorgt für spannende Blickbezüge im Gebäude und auch nach draußen in den Garten. Giebelseiten und Carport sind mit Lärchenholz verkleidet. An den Traufseiten wurde ein ortstypischer Klinkerstein verwendet. Große Glasflächen zum Süden und Westen und die Lüftung mit Wärmerückgewinnung sorgen für eine hohe Energieeffizienz“, heißt es in der Beschreibung.

Architektur gestaltet Zukunft

Der Tag der Architektur vermittelt einen Eindruck von der großen Architektur-Vielfalt, die Nordrhein-Westfalen in all seinen Regionen zu bieten hat. Seit 1996 laden Architektinnen und Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner gemeinsam mit ihren Bauherren einmal im Jahr dazu ein, ein ganzes Wochenende lang neu erbaute oder umgestaltete Wohnungen, Häuser, Bauwerke, Gärten oder Parks zu besichtigen. Im Mittelpunkt steht dabei die Begegnung mit Bürgern, die Architektur vor Ort „live“ erleben und sich diese von den Urhebern und Nutzern erläutern lassen. Das Interesse an den Themenkomplexen Bauen und Wohnen sowie an professioneller Planung ist groß, teilt die Kammer mit. Besonders die Wohnobjekte ziehen immer wieder zahlreiche Interessierte an. Viele tausend Besucher machen den Tag der Architektur alljährlich zu einem Erlebnis. Die am Tag der Architektur teilnehmenden Objekte werden in einer Online-Datenbank präsentiert.

Startseite