1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Ein buntes Programm für die ganze Familie

  8. >

Interessengemeinschaft Leeden feiert Sonntag ihr 25-jähriges Bestehen

Ein buntes Programm für die ganze Familie

Tecklenburg-Leeden

Die IG Leeden feiert am Sonntag mit einem Fest für die ganze Familie ihr 25-jähriges Bestehen.

-igel-

Nun kann das Wochenende kommen: Der Festausschuss der IG Leeden (IGL) unter der Leitung des Festausschuss-Vorsitzenden Carsten Brommer und der Vorstand haben das Jubiläum abschließend besprochen. Am Sonntag, 19. Juni, soll nun gefeiert werden. Groß war die Freude über den Besuch von Britta Frommeyer von der Kreissparkasse Steinfurt, die aus Anlass des Jubiläums eine Spende von 2000 Euro übergab.

Das Jubiläumsfest beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Festgottesdienst, den Pfarrerin Ulrike Wortmann-Rotthoff von der evangelischen und Pfarrer Peter Kossen von der katholischen Kirchengemeinde halten. Den Gottesdienst begleiten der Posaunenchor Leeden und der evangelische Kirchenchor.

Ab 11 Uhr erfolgt die Begrüßung der Gäste durch den 1. Vorsitzender Gerhard Wellemeyer, danach kommen die Festansprachen von der Bundestagsabgeordneten Anja Karliczek, Bürgermeister Stefan Streit und Altbürgermeister Wilfried Brönstrup. Zudem musiziert der Chor Musica Nova.

Ab 12 Uhr beginnt der musikalische Frühschoppen mit Cronemeyer‘s Jazzkränzchen. Für das leibliche Wohl sorgen diverse Imbiss-Stände. Ab 13.30 Uhr öffnet die Kaffeestube, die von Carola Eckhoff vom Landcafé am Goldbach und den Landfrauen betreut wird.

Dokumentarfilm

Ein weiterer Höhepunkt ist ab 13 Uhr die Premiere des Dokumentar-Films „25-Jahre erfolgreiche Arbeit der IG Leeden“, den Christian Himstedt von SkyMineMedia gedreht hat. Verschiedene Vorstandsmitglieder der IG berichten über die unterschiedlichen Aktivitäten der IG Leeden, zahlreiche Leedener Bürger kommen zu Wort und schildern, was für sie Leeden beziehungsweise die IG Leeden bedeuten.

Weitere Musikbeiträge gibt es ab 14.30 Uhr vom Akkordeon-Orchester Lengerich, ab 16 beginnt der musikalische Dämmerschoppen mit der Gruppe „Zwei vorm Bus“.

Um 14 Uhr treffen sich die gesondert eingeladenen Gründungsmitglieder der IG Leeden (es gibt noch 24) zu einem gemeinsamen Gruppen-Foto.

Kinderprogramm

Auch für die Kinder ist ein buntes Unterhaltungsprogramm vorgesehen: Die IG baut zwei Hüpfburgen auf, es wird Kinderschminken angeboten, ab 14 Uhr unterhält der Zauberer Hatino die Kinder, ferner gibt es einen Süßigkeiten- und Popcorn-Stand.

Die IG zeigt sich sehr erfreut, dass sie neben der Unterstützung durch die Sponsoren Kreissparkasse Steinfurt, Volksbank Münsterland Nord und Stadtwerke Lengerich eine Förderung aus dem Programm „Neustart miteinander“ des Landes NRW erhalten hat.

Zu dem Fest sind alle Leedener und auswärtige Besucher eingeladen. „Wir hoffen auf gutes Wetter und ein schönes Jubiläumsfest mit guter Unterhaltung, um dabei die erfolgreichen 25 Jahre der IG Leeden Revue passieren zu lassen und optimistisch in die Zukunft zu schauen“, freut sich Gerhard Wellemeyer auf das Fest.

Startseite
ANZEIGE