Dorfplatzkonzert des Musikvereins „Einhorn“

Ein großes Repertoire

Tecklenburg-Leeden

Am Sonntag, 7. Juli, ab 11 Uhr veranstaltet der Musikverein „Einhorn“ Leeden ein öffentliches Konzert auf dem Dorfplatz zwischen Stiftshof und Remise. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Stiftshof statt. Der Eintritt ist frei.

wn

Die „Einhörner“ laden am Sonntag wieder zu einem Konzert ein. Foto:

Am Sonntag, 7. Juli, ab 11 Uhr veranstaltet der Musikverein „Einhorn“ Leeden ein öffentliches Konzert auf dem Dorfplatz zwischen Stiftshof und Remise. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Stiftshof statt. Der Eintritt ist frei. Für Getränke und Würstchen sorgt die Freiwillige Feuerwehr, Löschzug Leeden.

Die „Einhörner“ werden neben bekannten Stücken aus ihrem rund 200 Werke großen Repertoire neue Melodien verschiedener Musikrichtungen vortragen. Sicher sind auch klassische Märsche dabei. Es ist zudem eine Gesangseinlage der Sopranistin Charlotte Winkelhorst geplant, teilt der Musikverein mit.

Unter der Leitung von Dirigent Ton Zwerink finden die wöchentlichen Proben nach den Sommerferien ab 19.30 Uhr vorübergehend im Stiftshof statt. Der Verein sucht neue Musiker. Interessenten können zur Probestunde dazu kommen. Darüber hinaus gibt es das Angebot für Jugendliche, eine halbe Stunde früher zu kommen, um kostenlosen Unterricht bei Ton Zwerink zu nehmen. Anschließend ist Gelegenheit, mit dem Orchester im Stiftshof zu proben. Eine Anmeldung beim Verein reicht aus. Der Ortswechsel von der Aula der Grundschule in den Stiftshof ist notwendig, weil der Kindergarten Pusteblume bis zum Neubau eines Kindergartengebäudes die Aula benötigt.

Startseite