1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Endspurt bei den Proben

  8. >

Freitag ist Premiere von „Sister Act“

Endspurt bei den Proben

Tecklenburg

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Premiere. Noch sitzt nicht alles bis zum letzten i-Tüpfelchen. Aber das wird noch, denn Tag für Tag wird geprobt, von 10 bis 22 Uhr – mit viel Spielfreude, Engagement, Ausdauer und guter Laune. Und genau Letzteres will das Ensemble ja auch verbreiten, wenn ab Freitag, 24. Juni, „Sister Act“ auf die Freilichtbühne kommt. Gute Laune – verfeinert mit einer Prise Nachdenklichkeit.

Von Ruth Jacobus

Peti van der Velde (2.v.l.), Masha Karell (vorne, 2.v.r), Regisseur Werner Bauer (links daneben) und das Ensemble freuen sich auf die Premiere am Freitag. Foto: Ruth Jacobus

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Premiere. Noch sitzt nicht alles bis zum letzten i-Tüpfelchen. Aber das wird noch, denn Tag für Tag wird geprobt, von 10 bis 22 Uhr – mit viel Spielfreude, Engagement, Ausdauer und guter Laune. Und genau Letzteres will das Ensemble ja auch verbreiten, wenn ab Freitag, 24. Juni, „Sister Act“ auf die Freilichtbühne kommt. Gute Laune – verfeinert mit einer Prise Nachdenklichkeit.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE