1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Feuerwehr rettet Kater von Hausdach

  8. >

Einsatz in luftiger Höhe

Feuerwehr rettet Kater von Hausdach

Tecklenburg-Ledde

Der Kater war ziemlich entkräftet, als ihn die Feuerwehr vom Dach holte. Hoch geklettert war er, herunter getraut hat er sich nicht mehr.

wn

Die Feuerwehr holte den erschöpften Kater vom Hausdach. Foto:

Der Kater ist wieder wohlbehalten bei seiner Besitzerin: „Mikosch“ war aus unerklärlichen Gründen auf die Spitze eines Hausdachs an der Kornstraße in Ledde geklettert und wollte alleine nicht wieder runterkommen Also wurde der örtliche Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert. Laut Aussage eines Nachbarn saß der Kater seit zwei Tagen auf dem Dach. Es stellte sich heraus, dass die Besitzerin ihren „Mikosch“ seit fünf Tagen vermisst hatte. Einige kopffeste Kameraden kletterten über das Dach auf den First und retteten den Kater aus seiner misslichen Lage, teilt die Wehr mit.

Startseite