1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Frischer Wind mit neuem Chorleiter

  8. >

Jens Niemann bei Musica Nova

Frischer Wind mit neuem Chorleiter

Tecklenburg-Leeden

Jens Niemann ist neuer Chorleiter von Musica Nova. Proben sind jeweils dienstags.

Jens Niemann ist Musikdozent und Pianist. Foto: Musica Nova

Musica Nova freut sich über den Neustart nach Corona mit Jens Niemann als neuem Chorleiter. Seit vergangenem Jahr hatte festgestanden, dass Sven Leimann die Chorleitung von Musica Nova abgeben würde.

Während der Corona-Pandemie sei es schwierig gewesen, einen Nachfolger zu finden, heißt es in einer Mitteilung des Chors. Doch dann konnte Jens Niemann von der Chorgemeinschaft „Edelweiß“ für Musica Nova unter Vertrag genommen werden. Der 28-jährige Musikdozent und freiberufliche Pianist lebt in Osnabrück. Er hat Musik an der Osnabrücker Universität studiert und leitet neben seiner Tätigkeit als Instrumental- und Theorielehrer vier Chöre. Er ist Kirchenorganist und Livemusiker, unter anderem im Rockprojekt „Jail Job Eve“, wofür er 2018 von Hammond Europa zum „Official Hammond Artist“ ausgezeichnet wurde.

„Es macht einfach Spaß mit Jens zu singen“, da sind sich alle Sängerinnen einig. Seine Spontanität und seine Ideen brächten frischen Wind in die Chorproben.

Gesungen wird in der katholischen Kirche unter Einhaltung der Coronabedingungen dienstags von 19.45 bis 21.45 Uhr. Wer neu dazu kommen möchte, kann sich jederzeit bei den Vorsitzenden Elisabeth Püning oder Monika Wiggermann melden (

 0 54 81/37 806). Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Startseite