1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. In voller Montur nach Berlin

  8. >

Spendenlauf für die Kinderkrebshilfe

In voller Montur nach Berlin

Tecklenburg

Das Vorhaben von Pascal Lapatke hört sich ziemlich verrückt an. Der 36-jährige Tecklenburger will an einem Staffellauf von Amsterdam nach Berlin teilnehmen – in voller Feuerwehrmontur. Der Herausforderung stellt er sich, weil es um einen guten Zweck geht.

Von Klaus Möllers

Auf dem Hubschrauberlandeplatz des Uni-Klinikums Münster ließen sie sich fotografieren (v.l.): Ingo Weber (Gronau), Pascal Lapatke (Tecklenburg/Münster) und Stephan Lendring (Heek/Nienborg). Im Hintergrund sind die Bettentürme des Klinikums zu sehen. Foto: klm

Mit der vollen Montur eines Feuerwehrmannes, einschließlich Atemluftflasche auf dem Rücken und schweren Stiefeln an den Füßen, wollen 15 Brandbekämpfer aus Deutschland und den Niederlanden ab dem 5. Juni in sechs Tagen einen Staffellauf absolvieren – von Amsterdam bis nach Berlin. Der Sinn des Laufes: Es soll Geld gesammelt werden zugunsten der Stiftung Deutsche Kinderkrebshilfe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE