1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Motiviert die Zukunft gestalten

  8. >

Das Graf-Adolf-Gymnasium als Unesco-Projektschule

Motiviert die Zukunft gestalten

Tecklenburg

Zukunftsforschende Weltbürger sollen aus den Schülerinnen und Schüler des GAG werden. Die Unesco-Projektschule ist auf einem guten Weg dorthin – in Praxis und Theorie.

Die Schülerinnen und Schüler der Unesco-Schule sollen zu „zukunftsforschenden Weltbürgern“ werden Foto: Lisa Volkamer

Es gibt nur wenige Schulen im Tecklenburger Land, die so alt sind wie das Graf-Adolf-Gymnasium (GAG). 2023 besteht es seit 100 Jahren. Die Ursprünge reichen sogar zurück bis ins 16. Jahrhundert. Das Jubiläum, das im nächsten Jahr groß gefeiert werden soll, ist Anlass für eine Serie, in der die zahlreichen Aspekte und Facetten der Schule vorgestellt werden und weit über den fachspezifischen Unterricht hinausgehen. Heute: Das GAG als Unesco-Schule.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!