1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Nach der Müllsammelaktion gibt es für alle ein Stück Torte

  8. >

Schützenverein und IG

Nach der Müllsammelaktion gibt es für alle ein Stück Torte

Tecklenburg-Leeden

Trotz ungemütlicher Witterung haben sich 36 freiwillige Helfer eingefunden, um Müll zu sammeln.

wn

Mit Müllsäcken bewaffnet machten sich die fleißigen Helfer an die Arbeit und sammelten in Leeden Müll und Unrat. Foto: Schützenverein Leeden

Trotz strenger Auflagen haben der Leedener Schützenverein von 1665 und die IG Leeden rund 36 Teilnehmer für ihre Müllsammelaktion rund um das Stiftsdorf begeistert.

Die Routen und Fußtrupps wurden aufgeteilt und sie starteten zum Teil zeitversetzt, so dass Begegnungen untereinander verhindert werden konnten, teilt der Schützenverein mit.

Die eifrigen Müllsammler und Schatzsucher im Alter zwischen sechs und 83 Jahren kamen flott voran und hatten bis zum Mittag alle Strecken abgearbeitet. Zum Abschluss freuten sie sich über ein Stück Torte, gespendet von Carola Eckhoff.

Zuletzt wurde die Müllsammelaktion 2019 durchgeführt, seitdem ist so mancher Unrat in der Botanik liegen geblieben. Trecker- und Pkw-Gespanne machten sich ab 9 auf den Weg. Die fleißigen Helfer trotzten dem anfänglich ungemütlichem Wetter und waren bestens ausgerüstet: Handschuhe, Müllgreifer, Warnwesten und natürlich wetterfeste Kleidung. Müllsäcke und einen großen Container hatte die Stadt bereitgestellt.

Startseite
ANZEIGE