1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Neues Licht für die Fontäne auf dem Mühlenteich

  8. >

Interessengemeinschaft erfreut über Spende

Neues Licht für die Fontäne auf dem Mühlenteich

Tecklenburg-Broch...

Die Fontäne auf dem Mühlenteich ist wieder beleuchtet. Eine Spende machte das möglich.

wn

So stimmungsvoll sieht es in Brochterbeck abends aus, wenn die Fontäne auf dem Mühlenteich hell erleuchtet ist. Foto: IG Brochterbeck

Seit neun Jahren wertet die Wasserfontäne, gespendet von der Firma Oase, den Brochterbecker Mühlenteich auf. Leider wurde die Beleuchtung durch die Folgen des Starkregens im August vergangenen Jahres und den dadurch entstandenen hohen Wasserstand des Teiches beschädigt und war seitdem teilweise ausgefallen. Eine Reparatur war nicht möglich, teilt die Interessengemeinschaft mit.

Sie fragte über Oase-Mitarbeiter Max Colditz bei dem Unternehmen an, und Geschäftsführer Thorsten Muck erklärte sich bereit, mit der Spende eines neuen Beleuchtungssets dazu beizutragen, das schöne Ambiente wieder herzustellen.

Neues Beleuchtungsset

Die Pumpenanlage wurde mit Hilfe von Andreas Schulte-Brochterbeck und IG Mitglied Karsten Buchsbaum abgebaut, gründlich gereinigt und über den Winter eingelagert. Nun wurde das Beleuchtungsset erneuert und mit fachkundiger Hilfe von Dirk Wallmeier die Fontäne wieder installiert und in Betrieb genommen.

Eine weitere Instandsetzung wird sich zukünftig aufgrund der etwas in die Jahre gekommenen Technik wahrscheinlich nicht mehr lohnen. Daher wird langfristig ein Ersatz notwendig sein.

Im Rahmen des laufenden Tecklenburger Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (Isek) mit dem Update der Ortsteile wurde dieser Punkt bereits auf Vorschlag von Bürgermeister Stefan Streit vorgemerkt, damit die beleuchtete Fontäne als Blickfang langfristig erhalten bleibt, heißt es abschließend in dem Bericht.

Startseite