1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Nun wird auch „Falco“ abgesagt

  8. >

Auf der Freilichtbühne bleibt es still

Nun wird auch „Falco“ abgesagt

Tecklenburg

Auf der Freilichtbühne wird in diesem Jahr nichts veranstaltet. Nachdem die Freilichtspiele die Musicals abgesagt haben, findet nun auch die Falco-Show nicht statt. Die Tecklenburg Touristik verschiebt sie auf das nächste Jahr.

Ruth Jacobus

Hans-Peter Gill und seine Band lassen Falco wieder auferstehen. Die Tribute-Show wird allerdings um ein Jahr verschoben. Foto: Tecklenburg Touristik

Traditionell endet die Saison auf der Freilichtbühne im September mit einem Open-Air-Sommerfinale, zu dem die Tecklenburg Touristik einlädt. In diesem Jahr sollte es die Live-Show „Spirit of Falco“ sein. Doch wegen der Corona-Pandemie wird daraus nichts. Das Konzert wird auf Samstag, 18. September 2021 verschoben.

Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit, teilt die Tecklenburg Touristik mit und hofft natürlich, dass viele Falco-Fans sich so lange in Geduld üben und im nächsten Jahr kommen. Wer an dem Termin keine Zeit hat, kann die Tickets zurückgeben. Der Vorverkauf läuft weiter – nun eben für das kommende Jahr.

Fans halten die Treue

Mit „The Spirit of Falco – The Tribute Concert“ bringt Hans-Peter Gill mit seiner Band die Pop-Ikone aus Wien wieder auf die Bühne. Falco hatte damals weltweite Erfolge. Seit 2006 begeistert Gill die Fans rund um Deutschland, Österreich und der Schweiz, wirbt die Tecklenburg Touristik für die Veranstaltung. Mit seiner nahezu identischen Stimme und seinen authentischen Auftritten überrasche der Musiker immer wieder seine Zuschauer. Er gelte als eines der besten Falco-Doubles. „Lassen sie sich von den bis ins Detail gecoverten Songs wie „Der Kommissar“, „Jeanny“ und „Rock me Amadeus“ faszinieren.“

Die Tickets kosten je nach Kategorie 30, 35 und 40 Euro. Erhältlich sind sie bei der Tecklenburg Touristik ( 0 54 82/93 890, E-Mail info@tecklenburg-touristik.de) und in der Geschäftsstelle der Freilichtbühne ( 0 54 82/220). Darüber hinaus sind die Tickets in allen Vorverkaufsstellen der CTS-Eventim sowie online unter www.eventim.de verfügbar.

Eine Facebook-Userin

Auf das nächste Jahr verschoben sind, wie ausführlich berichtet, auch alle anderen Veranstaltungen, die auf der Freilichtbühne stattfinden sollten: die Pfingstgala, die Musicals und das Show-Finale. Viele Fans wollen sich das Geld für die Karten nicht zurückerstatten lassen, sondern sie stattdessen 2021 nutzen. Sie halten der Bühne die Treue, wie auf Facebook nachzulesen ist.

„Liebes Tecklenburg Team, gehofft, gebangt und doch verloren. Wirklich schade, dass die Saison ausfallen muss, aber es ist wie es ist“, schreibt eine Userin. „Ich bin im Moment mehrmals die Woche in Tecklenburg, besuche die Bühne, denke an die grandiosen Veranstaltungen der letzten Jahre und bin unglaublich dankbar“, meldet sich eine weitere.

„Ich behalte unsere Karten auch und hoffe, dass dadurch die super Freilichtbühne über die schwere Zeit kommt. Ich bin seit meiner Kindheit fast jedes Jahr dort“, heißt es von einem anderen Musical-Fan. Und es gibt auch gute Ideen: „Könnte eure Kostümschneiderin nicht Gesichtsschutzmasken mit Tecklenburg-Motiv nähen, die man dann gegen eine Spende erwerben kann?“, fragt eine Userin.

Startseite