1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Prächtiger Baum schmückt den Altarraum der Stiftskirche

  8. >

Es weihnachtet in Leeden

Prächtiger Baum schmückt den Altarraum der Stiftskirche

Tecklenburg-Leeden

Nach langer Suche ist ein passender Baum gefunden, der nun die Stiftskirche schmückt.

-jöw-

Volker Denter, Kaus Bovenschulte, Wolfgang Rothermund und Matthias Bovenschulte haben den prächtigen Baum aufgestellt. Foto: Jörg Wahlbrink

Der Baum steht in der Leedener Stiftskirche: Es bedurfte vier starker Männer, um die ansehnliche Nobilis-Tanne im Gotteshaus neben dem Altar aufzurichten. Dabei handelt es sich um ein eingespieltes Leedener Team, denn Volker Denter, Kaus Bovenschulte, Wolfgang Rothermund und Matthias Bovenschulte haben in dieser oder ähnlicher Besetzung auch in den Jahren zuvor den Weihnachtsbaum in der evangelischen Kirche aufgestellt.

Prächtiger Baum

5,50 Meter misst der Christbaum im Gotteshaus. Da man einen solchen Baum nicht im Discounter an der Ecke mitnehmen kann, fing für das Team die eigentliche Arbeit schon Monate zuvor an. Die Suche nach der richtigen Tanne begann im August und fündig wurde man in einer Schonung in der Bauerschaft Brockschmiede im äußersten Zipfel der Gemeinde. Somit durfte am vergangenen Wochenende die Säge singen und passend Maß nehmen.

Der prächtige Baum wird am Heiligabend um 15 Uhr den Altarraum der Stiftskirche festlich beim ökumenischen Krippenspielgottesdienst unter der Leitung von Pfarrerin Ulrike Wortmann-Rotthoff schmücken. Die Tanne bleibt im Kirchenschiff bis zum Ende der Weihnachtszeit am 6. Januar (Epiphanie/Heilige Drei Könige) stehen.

Startseite