1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Tecklenburg
  6. >
  7. Prinzessin wird „Miss Tagesschau"

  8. >

Prominente Gäste in der Stadt

Prinzessin wird „Miss Tagesschau"

Tecklenburg

Dass die Karriere von „Miss Tagesschau“ Dagmar Berghoff quasi in Tecklenburg begonnen hat, dürfte vielen Lesern neu sein. Und auch der inzwischen verstorbene Showmaster Rudi Carrell hatte eine ganz besondere Beziehung zu Tecklenburg.

Von Ruth Jacobus

Hans-Ulrich Müller (r.) vom Verkehrsamt hat Rudi Carrell bei seinen Dreharbeiten in Tecklenburg im Jahr 1994 begleitet. Foto: Archiv

Als „Miss Tagesschau“ ist sie berühmt geworden, und nahezu jeder kannte ihr Gesicht. Aber dass sie quasi auf der Freilichtbühne in Tecklenburg ihre Karriere begonnen hat, dürften die wenigsten wissen. Gemeint ist Dagmar Berghoff. Die heute 79-Jährige hat im Frühjahr 1967 eine kleine Rolle in der Operette „Die lustige Witwe“ und die Prinzessin im Kinderstück „König Drosselbart“ gespielt. Und sie blieb der Bühne und dem Städtchen verbunden, war später noch zweimal zu Gast.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE