Erneute Zertifizierung als Premiumwege

Wanderer lieben die Teutoschleifen

Tecklenburg

28 Premiumwanderwege gibt es in Nordrhein-Westfalen, davon vier im Tecklenburger Land: Tecklenburger Bergpfad, Wanderauen-Weg, Holperdorper und Canyon-Blick. Diese vier Strecken waren im Jahr 2014 die ersten Teutoschleifen, die in die Champions League der Wanderwege aufgerückt sind. Das ist heute noch so.

Michael Baar

Freuen sich über die erneute Zertifizierung (von rechts): Anja Schmidt, Andrea Tepe, Alexa Finkeldei, Christina Köster, Stefan Streit, Helmut Kellinghaus, Wilhelm Möhrke, Jürgen Thälker und David Ostholthoff. Foto: mba

Die Teutoschleifen sind ein touristisches Pfund, mit dem die Region wuchern kann. Das hat sich in den vergangenen Monaten gezeigt. „Corona hat uns viele Sorgen gemacht, hat aber auch dafür gesorgt, dass sehr viele Menschen auf unseren Premium-Wanderwegen unterwegs sind“, sagt Helmut Kellinghaus. Keine leeren Worte des Geschäftsführers des Tecklenburger Land Tourismus. Am Dienstagmorgen hat er die Belege an die vier Kommunen Lengerich, Hörstel, Lienen und Tecklenburg überreicht.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!