1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Adventsdeko und Bastelangebote

  8. >

Nikolausmarkt von St. Ludgeri

Adventsdeko und Bastelangebote

Ahlen

Wo Nikolausmarkt drauf steht, ist auch Nikolaus drin. Deswegen wird der Heilige auch am Sonntag in St. Ludgeri erwartet.

Laden zum Nikolausmarkt ein Foto: Foto: privat

Nach zweijähriger Coronapause lädt das Kirch­ortteam St. Ludgeri wieder zum Nikolausmarkt am Sonntag (4. Dezember) ein. Der Nikolausmarkt beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der St.-Ludgeri-Kirche, gestaltet vom Familienmesskreis und Pfarrer Reinhard Kleinewiese. Zeitgleich lädt Willi Stroband zur Kinderkirche in die Bücherei St. Ludgeri ein.

Anschließend besteht die Gelegenheit, den Nikolausmarkt mit selbstgebastelter Advents- und Weihnachtsdeko, Bastelmöglichkeiten für Kinder sowie Essen und Trinken zu besuchen.

Der Nikolaus höchstpersönlich hat ebenfalls seinen Besuch angekündigt. Er wird gegen 11.30 Uhr kommen und wie man vernimmt, auch eine Überraschung für die Kinder dabei haben.

Der Erlös des Nikolausmarktes ist laut den Organisatoren für den Warenkorb der Caritas bestimmt.

Startseite