1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Aldi interessiert an Netto-Standort

  8. >

Nahversorgungszentrum Nord

Aldi interessiert an Netto-Standort

Ahlen

Discounter Netto und die Bäckerei-Kette Hosselmann verabschieden sich aus dem Nahversorgungszentrum Nord. Den Leerstand will Aldi übernehmen, wenn er denn den Zuschlag bekommt.

Ulrich Gösmann

Mit Netto schließt zum 10. Oktober auch die Filiale der Bäckerei Hosselmann im Nahversorgungszentrum Nord. Foto: Ulrich Gösmann

Netto schließt, Aldi liebäugelt. „Das ist so. Wir sind im Gespräch“, bestätigt am Montagmittag Ingo Gebhard, Leiter Immobilien und Expansion aus der regionalen Aldi-Unternehmenszen­trale in Werl. Am 10. Oktober verabschiedet sich Netto an der Warendorfer Straße. Das bedeutet auch das unfreiwillige Aus der Bäckerei-Filiale Hosselmann im neu formierten Nahversorgungszentrum Nord, das nach der Edeka-Ansiedlung im Sommer seine Hauptakteure gerade erst zusammen hatte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE