1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Aufklärer helfen in Leverkusen

  8. >

Westfalen-Kaserne mobilisiert Konvoi

Aufklärer helfen in Leverkusen

Ahlen

Ein Konvoi der Ahlener Westfalen-Kaserne hat sich am Freitagvormittag auf den Weg nach Leverkusen gemacht. An dem Hochwasser-Katastropheneinsatz beteiligen sich 100 Kräfte mit 29 Fahrzeugen.

Von Ulrich Gösmann

Kurz vor elf Uhr verlässt der Konvoi das Gelände der Westfalen-Kaserne. Der Hochwassereinsatz ist zunächst auf 72 Stunden befristet. Mit der Option auf Verlängerung und Personalwechsel. Foto: Ulrich Gösmann

Nichts mit freiem Wochenende oder Urlaub. 45 Minuten sollte es am Donnerstagabend dauern, ehe klar war: 100 Aufklärer der Ahlener Westfalenkaserne rücken am anderen Morgen in den Hochwasser-Katastropheneinsatz aus. 14 Stunden später rollen 29 Fahrzeuge mit 100 Soldatinnen und Soldaten vom Gelände. Ziel: Leverkusen. Weitere Kräfte könnten in den nächsten Tagen noch folgen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!